LANGEGG  |  ST. STEFAN OB STAINZ  |  WESTSTEIERMARK  |  ÖSTERREICH

UNSERE FAMILIE

GLEICH DEM SCHILCHER IM CHARAKTER – LEIDENSCHAFTLICH INTENSIV,
VIELFÄLTIG, EHRLICH UND ECHT

Seit Generationen mit dem Weinbau verbunden, begründet sich das heutige Weingut auf die Entscheidung von Christian Friedrich 1992 – vorerst als Nebenerwerb und ab 1996 im Vollerwerb – die wahre Seele der Blauen Wildbacher-Traube zu ergründen und zu entschlüsseln. Von Beginn an mit der uneingeschränkten Unterstützung von Isabella Friedrich, wurde die intensive Arbeit und der Wille mehr aus dieser Traube zu machen als den klassischen Schilcher, früh von Erfolg gekrönt. Nicht nur für den eingefleischten Schilcher-Kenner sondern auch und gerade für Skeptiker der Sorte erarbeitete sich das Weingut schnell den Ruf als Zentrum und Informationsquelle in Sachen Schilcher-Ausbau. Den Geschmack einer Region herauszuarbeiten und die vielfältigen Klangstimmen einer einzigen Traube am Gaumen spüren zu können, war das Ziel und die Herausfoderung von Anbeginn. Die Leidenschaft übertrug sich bereits auf die kommende Generation, die ebenso erfolgreich ihre Vision der Traube schon verwirklichen konnte. Man ist gespannt und zuversichtlich, wer weitere Geheimnisse und Kostbarkeiten der Schilcher-Traube entlocken wird.

× WhatsApp Nachricht